Kritische Schwachstelle im Flash Player

Allgemeine Diskussionen rund um Final Fantasy XI und XIV.

Moderator: Dev

Post Reply
Message
Author
User avatar
Rahon
lolDRG nicht mehr in Rente
Posts: 1110
Joined: 07.09.2005, 09:44
Location: Ein Kaff bei Karlsruhe
Contact:

Kritische Schwachstelle im Flash Player

#1 Post by Rahon » 28.05.2008, 08:59

Bin ich gerade drüber gestolpert:
http://www.heise.de/newsticker/Kritisch ... ung/108560

das Internet Storm Center hat auch auf play0nlnie.com Exploit-Code gefunden. Dieser Code wird etwa von eingeschleusten Links in gehackten Webauftritten beispielsweise mit iframes aufgerufen, um auf die Rechner von Websurfern Trojaner einzuschleusen

User avatar
Dev
Vrtra
Posts: 4369
Joined: 01.09.2004, 07:40
Location: Nürnberg
Contact:

Re: Kritische Schwachstelle im Flash Player

#2 Post by Dev » 28.05.2008, 09:59

http://www.bluegartrls.com/forum/viewto ... =2&t=34098

jeder der auf somepage war sollte das dann wohl besser mal checken
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
---------------------------------------------------------------------------------
First they ignore you. Then they laugh at you. Then they fight you. Then you win.

User avatar
fussel
Tiamat
Posts: 1595
Joined: 03.09.2004, 22:53

Re: Kritische Schwachstelle im Flash Player

#3 Post by fussel » 28.05.2008, 10:08

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/722

Surfe zwar eigentlich unter Mac OS, aber selbst da wird mir das langsam zu bunt im internet....
Der Apostroph, auch Auslassungszeichen genannt, wird in der deutschen Sprache genau dann verwendet, wenn - kann man's ahnen! - ein Zeichen ausgelassen wird. Sonst nicht.

User avatar
Kyle van Rautha
Blumenkind
Posts: 1699
Joined: 14.03.2005, 14:29
Location: Graz/Österreich
Contact:

Re: Kritische Schwachstelle im Flash Player

#4 Post by Kyle van Rautha » 28.05.2008, 18:40

hmmm. über opera steht mal nix ><
hab mal flash player gekillt und die plugins gelöscht. weil... auf pol.com, das ist ne frechheit! haben die admins da nichts zu tun den ganzen tag?

danke für den link
Image

User avatar
Ihnako
Jägerin des verlorenen Wollkneuls
Posts: 1197
Joined: 15.02.2005, 09:59
Location: Berlin

Re: Kritische Schwachstelle im Flash Player

#5 Post by Ihnako » 28.05.2008, 20:41

Noe, die haben ja Linux ^^
Image

User avatar
Dev
Vrtra
Posts: 4369
Joined: 01.09.2004, 07:40
Location: Nürnberg
Contact:

Re: Kritische Schwachstelle im Flash Player

#6 Post by Dev » 28.05.2008, 23:04

in der URL das ist eine 0 und kein O
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
---------------------------------------------------------------------------------
First they ignore you. Then they laugh at you. Then they fight you. Then you win.

User avatar
fussel
Tiamat
Posts: 1595
Joined: 03.09.2004, 22:53

Re: Kritische Schwachstelle im Flash Player

#7 Post by fussel » 29.05.2008, 09:51

Ihnako wrote:Noe, die haben ja Linux ^^


heise.de wrote:Die Lücke betrifft aber wahrscheinlich auch Flash Player für andere Plattformen. Damit ist es möglicherweise nur eine Frage der Zeit, bis die Schädlingsbastler auch Schadcode etwa für Linux oder Mac OS X entwickeln und ausliefern.


Rautha: Flash ist Flash, ob's nu in Opera oder Firefox oder IE oder Safari laeuft, macht auch keinen Unterschied... Und wenns der gleiche Quellcode fuer verschiedene Plattformen ist, ... siehe heise.de quote.
Der Apostroph, auch Auslassungszeichen genannt, wird in der deutschen Sprache genau dann verwendet, wenn - kann man's ahnen! - ein Zeichen ausgelassen wird. Sonst nicht.

User avatar
Kyle van Rautha
Blumenkind
Posts: 1699
Joined: 14.03.2005, 14:29
Location: Graz/Österreich
Contact:

Re: Kritische Schwachstelle im Flash Player

#8 Post by Kyle van Rautha » 31.05.2008, 14:52

Image

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest