Chilli Rezept (@fussel/veroni)

Alles was nicht mit Final Fantasy XI zu tun hat.

Moderator: Dev

Post Reply
Message
Author
User avatar
Dev
Vrtra
Posts: 4369
Joined: 01.09.2004, 07:40
Location: Nürnberg
Contact:

Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#1 Post by Dev » 01.02.2011, 15:52

Moin, ich wollte mal kurz fragen ob ihr mir so grob mit nem Rezept für Chilli aushelfen könnt. Ich bekomm das in kleinen Mengen eigentlich ganz ordenlich hin aber muss am Wochenende für ca 40 Leute kochen und bin da grade etwas unsicher... Vor allem weil ich bis zuletzt dann doch immer noch mit Maggi Würzmischungen gearbeitet hab und darauf eigentlich ganz gerne verzichten würde...
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
---------------------------------------------------------------------------------
First they ignore you. Then they laugh at you. Then they fight you. Then you win.

User avatar
fussel
Tiamat
Posts: 1595
Joined: 03.09.2004, 22:53

Re: Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#2 Post by fussel » 01.02.2011, 20:55

Viel Spass mit 10kg Hack! XD

Also Hack tun wir immer rein und Bohnen, dann Paprika, Tomatenpampe (also passierte Tomaten, Tomatenmark hingegen eignet sich prima zum Eindicken, falls es zu duenn wird), Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Chilis. Optional Mais. Eine Prise Zucker (das ist ein einfacher Geschmacksverstaerker).

Das Hack halt anbraten, dann die Zwiebeln und Paprika dazu, kurz mitanbraten, dann den Rest.

Die Mengen sind schwierig abzuschaetzen.. Hmm. So 200-250g Fleisch pro Person ist schon die richtige Groessenordnung. Bohnen etwas weniger, und insgesamt so 10 Paprika.

Die Gewuerze muss man halt abschmecken. Das waer mal 'ne Menge, da koennt man 'ne ganze Jolokia verbauen, ohne dass sich hinterher jemand die Fresse verbrennt. :)
Der Apostroph, auch Auslassungszeichen genannt, wird in der deutschen Sprache genau dann verwendet, wenn - kann man's ahnen! - ein Zeichen ausgelassen wird. Sonst nicht.

User avatar
Rahon
lolDRG nicht mehr in Rente
Posts: 1110
Joined: 07.09.2005, 09:44
Location: Ein Kaff bei Karlsruhe
Contact:

Re: Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#3 Post by Rahon » 02.02.2011, 10:39

Und die Banane nicht vergessen ;)
Oder wart mal, war Dev bei der Bananenaktion überhaupt dabei?

User avatar
Dev
Vrtra
Posts: 4369
Joined: 01.09.2004, 07:40
Location: Nürnberg
Contact:

Re: Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#4 Post by Dev » 02.02.2011, 17:13

ja ich war bei der bananenaktion dabei :p Aber Banane is ja jetzt auch langweilig, ich werd was neues kreatives verbauen :D

Also wir haben jetzt 6 kg Hack aus der Metro, aber ich kauf evtl. morgen zur sicherheit nochmal 1-2kg nach, mal gucken. Wegen gewürzen muss ich eh sehen, werde schauen das ich 2 unterschiedlich scharfe mache...
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
---------------------------------------------------------------------------------
First they ignore you. Then they laugh at you. Then they fight you. Then you win.

User avatar
Lecaro
Seiryu
Posts: 800
Joined: 25.02.2006, 17:47
Location: Enzkreis
Contact:

Re: Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#5 Post by Lecaro » 02.02.2011, 17:54

mach Ananas + Zitrone rein...

gibt Chilly-süss-sauer!
Leben ist, was einem begegnet, während man auf seine Zukunft wartet.

User avatar
Rahon
lolDRG nicht mehr in Rente
Posts: 1110
Joined: 07.09.2005, 09:44
Location: Ein Kaff bei Karlsruhe
Contact:

Re: Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#6 Post by Rahon » 02.02.2011, 17:57

Lecaro wrote:mach Ananas + Zitrone rein...
Hey das mit der Ananas wollte ich gerade schreiben :(

User avatar
Veroni
Hörnchen
Posts: 1353
Joined: 05.09.2004, 13:21
Location: Bremen

Re: Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#7 Post by Veroni » 02.02.2011, 21:11

Nenene. In Chili gehoert Zimt, und zwar ordentlich!

*for fuzz duck und wegrenn*

User avatar
fussel
Tiamat
Posts: 1595
Joined: 03.09.2004, 22:53

Re: Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#8 Post by fussel » 03.02.2011, 20:42

Veroni wrote:Nenene. In Chili gehoert Zimt, und zwar ordentlich!
Das sollte 'n Curry werden, kein Chili. Dann isses aber 'n Zimt geworden. :oops:
*for fuzz duck und wegrenn*
...
Der Apostroph, auch Auslassungszeichen genannt, wird in der deutschen Sprache genau dann verwendet, wenn - kann man's ahnen! - ein Zeichen ausgelassen wird. Sonst nicht.

User avatar
Dev
Vrtra
Posts: 4369
Joined: 01.09.2004, 07:40
Location: Nürnberg
Contact:

Re: Chilli Rezept (@fussel/veroni)

#9 Post by Dev » 04.02.2011, 04:53

ok also wir hatten kurz über geheimzutat rollmops nachgedacht aber es erstmal sein gelassen

zwischenmeldung ist aber das wir hier 3 leckere töpfe chilli stehen haben die jetzt mal die nacht schön durchziehen, ich geb dann morgen feedback wie es hier angekommen ist ^^
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
---------------------------------------------------------------------------------
First they ignore you. Then they laugh at you. Then they fight you. Then you win.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Yahoo [Bot] and 1 guest